Monatsarchive: Juni 2015

Inferno von Dan Brown

In einer Zeit, in der die Medizin es ermöglicht, Menschen immer länger am Leben zu erhalten, ist Überbevölkerung ein heikles Thema. Wird die Weltbevölkerung irgendwann so weit anwachsen, dass unsere Erde nicht mehr imstande sein wird, alle Menschen zu ernähren? … Weiterlesen

Das verlorene Symbol von Dan Brown

Was haben CIA, die Freimaurer und das Kapitol in Washington D. C. miteinander zu tun? Nun, wenn man diesem Roman Glauben schenkt eine ganze Menge. Nach „Illuminati“ und „Sakrileg“ hat Dan Brown hier wieder einen packenden Thriller geschaffen, voller Symbolik … Weiterlesen

Blinde Weide, schlafende Frau von Haruki Murakami

Wenn zwei völlig unwahrscheinliche Ereignisse eintreten, die eine Begegnung zweier Menschen ermöglichen, die sich sonst niemals getroffen hätten – ist das dann Zufall? Gibt es den „Zufall“ wirklich oder ist es nicht doch eher ein lange vorherbestimmtes Ereignis, das einfach … Weiterlesen