Start

Archive forOktober, 2012

Homöopathie-Fragen für Anfänger, Folge 1

Übergroßes Globuli1. Je weniger Wirkstoff in einem Globuli ist (je höher es verdünnt ist), desto stärker wirkt es. Ist es also dann am stärksten, wenn man es gar nicht nimmt?

2. Wenn man Globuli zusammen mit Zucker einnimmt – verstärkt man dann die Wirkung oder vermindert man sie?

4. Wenn auf der Bio-Zahnpastatube „homöopathieverträglich“ steht: Bedeutet das dann, dass die Zahnpasta den Zucker nicht entfernt?

5. Oder dass nichts nichts nicht beeinflussen kann?

6. Wie viel Kilo Zucker bekommt man für den Preis eines Globuli-Fläschchens? Und wie viele Globuli könnte man daraus herstellen?

Kommentare