Gästebuch
Enten, Ebay, Sensationen... mitkneten!





Hallo Du! Super, dass Du unser Gästebuch gefunden hast (...falls Du von unserer Entenwelt hierher gekommen bist: Du hast der Ente das Leben gerettet!) Du machst uns eine Riesenfreude, indem Du Dich nun auch noch schnell einträgst.

"Dankeschön" sagen Melanie & Daniel - das Knetfeder-Team.



Eintrag schreiben

Kerstin über: Sprachentwicklung

Bergneustadt, 04. Oktober 2008, 15:03 Uhr

Hallo, bin durch zufall auf die Seiten hier geraten. Da ich nach einem Anhaltspunkt gesucht habe bei der Sprachentwicklung.

Da meine kleine Tochter (wird Ende November 3) eine Sprachliche Entwicklung hat die mich und andere immer wieder erblassen lässt.

NAch dem was ich lesen konnte hält sie sich im Altersbereich 4 bis 6 auf, zumahl ich eher richtung 6 tendiere, gut es sind nur anhaltspunkte aber jetzt werde ich auf jeden Fall mit dem KA darüber reden da ich sie ja gerne weiter fördern will, denn sie fordert sehr viel ein, aber wie dort steht nicht fordern bzw. überfordern will...

Auf jeden Fall habe ich mir die HP direkt gespeichert denn es sind sehr viele interessante, nützliche Tipps dabei...

Liebe Grüße KERstin

Lobbyist über: Ebay und das „neue EU-Recht“

30. September 2008, 12:26 Uhr

Kommentar von knetfeder.de:
Ist mehr oder weniger richtig, aber nichtsdestotrotz 'ne ziemliche Textwüste. Ein Käufer hat normalerweise mehr davon, wenn er - wie hier etwa - auf den den ersten Blick sehen würde: "Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeder Gewährleistung."

Dann weiß er sofort: okay, wenn ich hier kaufe, wird das ein Glücksspiel für mich. ;-)

Persönlich verzichte ich bei privaten Verkäufen auf sämtliche Klauseln, um Käufer nicht unnötig abzuschrecken. Manchmal - wenn ich die ganzen Klauseln einfach nicht mehr sehen kann - schreibe ich auch extra dazu "Die gesetzliche Sachmängelhaftung wird nicht ausgeschlossen!" :)

Sabine mayer über: kinder

23. September 2008, 12:11 Uhr

Doof! Smiley mit Kind lieb! also ich finde die seite super lustig xD

oho über: Privatverkäufer

14. September 2008, 21:29 Uhr

Morgen^^

super seite macht weiter so

Kann man als nicht gewerblicher Verkäufer Garantieleistungen geben wenn man zb. Pc-Hardware Kauft und ein fertigen und Funktiontüchtigen Pc bastelt und diesen dann weiterverkauft?

Kommentar von knetfeder.de:
N'abend. :)

Selbstverständlich kann man das, auch Privatleute können Garantien geben wie sie möchten. Stellt sich nur die Frage, ob man dann, wenn man PCs zusammenbastelt und verkauft, noch ein nichtgewerblicher Verkäufer ist. Huch! *zaunpfahlwink*

puraner über: antidisclaimer

14. September 2008, 01:04 Uhr

wohl wahr ;-)

Nina über: Begeisterung eurer Seite

kreis gt, 10. September 2008, 12:17 Uhr

Hi!
Ich finde eure Seite einfach super (Seitentip von unserm Gestalltungslehrer erhalten) vorallem ist sie für meinen schulischen Gebrauch der Erzieherausbildung sehr wichtig! Danke für diese tolle Seite!

Ali über: EU-Recht, Märchen vom Linkurteil etc.

Passau, 28. August 2008, 15:40 Uhr

Ich schaue immer wieder gern vorbei. Sehr lustige und informative Seite, die ihr da habt. ^^

Alles bestens. Gerne wieder. *gg*

Anne über: Schwangerschaftserlen bei Vätern

Flensburg, 22. August 2008, 09:15 Uhr

Hallo,
ich habe diese Seite zufällig im Internet gefunden und bin ganz begeistert. Super, dass mir der Aufsatz zum Schwangerschaftserleben sogar kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Herzlichen Dank
Lieber Gruß Anne

Tobias über: En(t)lich mal eine gute Homepage

14. August 2008, 13:43 Uhr

Hallo,
bin durch Zufall auf diese Homepage gestoßen und war echt begeistert, wie liebevoll irgendwelche Enten (oder Entenfans) das alles zusammengestellt haben. Großes Kompliment !!
Viele Grüße,
Tobias

Kommentar von knetfeder.de:
Danke-Quack! :)

yvonne über: Gewährleistungsrecht

13. August 2008, 17:40 Uhr

Hallo,
mich würde interessieren was man als nicht gewerblicher denn schreiben DARF,als Gewährleistungsrecht.Also wenn ich die gewähren möchte,aber in begrenzter Zeit.So 1Jahr würde ich gerne bereitstellen.WIe formulier ich das,sodass ich KEINE Abmahnung erhalten kann:-)))
Oder gleich was falsches mache.Hier steht nur wie mans NICHt macht.:-)Oder hab ich was überlesen?
Wäre sehr dankbar für eure Hilfestellung.
Danke im Voraus.
LG

Kommentar von knetfeder.de:
100% Sicherheit vor Abmahnung gibt es leider nicht (ob eine Abmahnung berechtigt ist, ist dann wieder eine andere Frage) - als privater Verkäufer kann man aber kaum etwas falsch machen, also keine Angst davor, etwas Falsches oder zuviel zu schreiben! Dürfen darf man als Privatverkäufer fast alles. ;-) Wie ein Privatverkäufer die Gewährleistung korrekt ausschließt, steht z.B. hier deutlich beschrieben:
http://www.vz-nrw.de/UNIQ121884574413999/link199986A.html

Wenn ein nichtgewerblicher Verkäufer die Gewährleistung nur teilweise ausschließen möchte, dann kann er das einfach genau so schreiben.

siro über: enten

12. Juli 2008, 13:45 Uhr

huhu Enten an die macht :D

Gina über: Viel Spaß beim Bieten!

11. Juli 2008, 10:37 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!
Bin zufällig auf Eurer Seite gelandet und hab' fast nen Lachkrampf gekriegt!
Alles TOP, gerne wieder!
Entsprechend dem alten wie dem neuen EU-Recht übernehme ich keinerlei Gewehr dafür!

:D :D

Gruß
Gina

Marita über: Ebay & PayPal & EU

bei HH, 24. Juni 2008, 20:12 Uhr

Hallo,
vielen Dank.
Jetzt möchte Ebay PayPal- Bezahlung mit Zwang einführen.
Wie kann so was sein?
Das ist schon gegen EU- Rechtlinie.

tom über: Maximale Versandkosten - ein widersprüchliche Regelung

bonn, 21. Juni 2008, 10:59 Uhr

hallo melanie & daniel,

nachdem ich mich so masslos über die einführung maximaler versandkosten durch ebay geärgert habe, habe ich den versuch unternommen, einen kritischen bericht mit juristischem unterton (in mehreren teilen) zu schreiben und bin nun auf der suche nach einem geeigneten ort zur veröffentlichung.

vielleicht gefällt er EUCH ja.

falls ihr interesse habt, würde ich mich über eine kurze meldung freuen, dann schicke ich euch den bericht.

viele gruesse,

tom rader, bonn

Kommentar von knetfeder.de:
Sie haben neue Post. ;-)

Udo über: Das Märchen vom „Link-Urteil“

20. Juni 2008, 21:37 Uhr

Also ich hab ja leider in Rechtsfragen null Ahnung.
Aber ich frage mich, kennt das Hamburger Gericht eigentlich den Begriff "Suchmaschine". Wenn ich in Google etwas suche, habe ich immer eine Seite mit Links vor mir. Und die sind nicht immer "ohne". Da hätte doch das Hamburger Gericht noch ne Menge Arbeit. Oder? ;-)

Kommentar von knetfeder.de:
Vermutlich. Der eigentliche Witz ist jedoch, dass es im "Linkurteil" im Grunde gar nicht um Links ging, sondern allgemein um Persönlichkeitsrecht. Die Links waren nur Mittel zum Zweck. ;-)

eva über: Homepage

18. Juni 2008, 20:26 Uhr

Hallo
Ich finde diese Site echt wirklich sehr informativ

Peter Mahncke über: Ebay/EU-Recht/etc.

09. Juni 2008, 17:27 Uhr

Hallo!
Also ich muss schon sagen, die Artikel zum Thema Ebay+EU-Recht sind ja echt obergenial, besonders der Artikel zum Thema: "Viel Spaß beim Bieten" - obergenial, echt voll super, ich habe mich weggeschmissen vor abfeiern, es ist schon klasse, mit welch netten Fettnäpfchen Mensch sich "beliebt" macht oder auch nicht...

MfG

Peter M.

;-)

Diana über: Bindungsverhalten

20. Mai 2008, 17:48 Uhr

Hallo!
Ich fand Ihre Diplomarbeit zum Thema Bindungsverhalten sehr aufschlussreich.

Tolle Seite!

Sarah über: Endlich was entiges =)

10. Mai 2008, 22:24 Uhr

Super Seiter hier!
Endlich habe ich mal eine Seite nur mit Enten gefunden.
Besser geht's nicht ;-) ♥

christoph stangier über: bobath kinder

49824 Emlichheim, 07. Mai 2008, 15:24 Uhr

Ich habe mir erlaubt eure informative, interessante und gut gemachte Seite auf meiner neuen Homepage zu verlinken und hoffe auf regen Zuspruch.
Es macht Spaß sich bei euch zu informieren und zu lesen!
Viele Grüße christoph stangier (Krankengymnast,Emlichheim)

Anni über: Sprachstörungen

07. Mai 2008, 10:34 Uhr

Hallo! Deine Seite hat mir sehr beim Lernen für meine Prüfungen geholfen! Danke!!!Liebe Grüßle, Anni

Imke Schmidt über: kleine Hausarbeit über Autismus

06. Mai 2008, 14:08 Uhr

Hallo!
Ich benötige dringen Hilfe! Es geht um eine kleine Hausarbeit über das Thema "Autismus" und welche päd. Maßnahmen es gibt, einem solchen Kind zu mehr Selbstständigkeit zu verhelfen.
Ich habe eine grobe Gliederung und auch eine Vorstellung, doch die Umsetzung fällt mir sehr schwer.
Hat vielleicht jemand von euch die Möglichkeit, mir eine solch Hausarbeit als Email zu schicken? Werde sie auch ganz sicher nicht übernehmen, mir nur eine Richtlinie verschaffen!
Ich würde mich riesig freuen und wenns Interessiert auch über das Endergebnis informieren!
Danke, eure Imke
rispa1@gmx.de

Chrissi über: Entenbeschützer Scharnebeck

Scharnebeck, 08. April 2008, 12:22 Uhr

Hi Leute tolle Seite,
wisst ihr ich habe mit meinen Freunden(ca.20)einen Club gegründet. Wir sorgen dafür das alle die Enten in ruhe lassen. Der Bürgermeister hat sogar ein Lob ausgesprochen.
:)

Kommentar von knetfeder.de:
Das mit dem
Enten-Club klingt ja interessant, darüber würden wir gerne berichten! Könntest Du uns ein paar genauere
Informationen über den Club zukommen lassen?

Michaela über: Liebe Grüße

Bayern, 29. Mrz 2008, 22:22 Uhr

Hallo !
eine wirklich interessante und informative Seite habe ihr da.
Habe Euch durch ein Forum gefunden und komme sicher noch öfter vorbei.

Liebe Grüße
Michaela

LuNeX über: Link-Urteil nach TMG + RStV

85560 EBE, 27. Mrz 2008, 21:07 Uhr

Es war sehr interessant und wissenswert die Beiträge zu lesen und zu versuchen zu verstehen.

Mich würde eine Weiterführung des Themas im Hinblick auf das nun gültige TMG + den RStV interessieren (beide lassen nebenbei bemerkt ja auch vieles offen).

MfG Lutz Nelde

Kommentar von knetfeder.de:
Stimmt, das "Linkurteil" könnte mal eine Auffrischung vertragen - ich muss leider zugeben, dass mein rechtlicher Schwerpunkt momentan nicht im Medienrecht liegt, da muss ich mich erst wieder einarbeiten, in letzter Zeit war dort doch ziemlich viel in Bewegung. Grundsätzlich hat sich meines Wissens jedoch nicht viel geändert, auch wenn sich die einschlägigen Paragraphen mittlerweile geändert haben. Neue höchstrichterliche Rechtsprechung zum Thema "Linkhaftung" liegt meines Wissens nicht vor, im Ergebnis ist die - strittge - rechtliche Beurteilung immmer noch auf dem Stand der vergangenen Jahre. Eine Präzisierung hat es jedenfalls durch das neue TMG nicht gegeben, das ist richtig, sehr viel unbestimmter ist es dadurch allerdings auch nicht geworden. Gruß, D. Schneider

Aline Eisenbarth über: Autismus Hausarbeit

22. Mrz 2008, 13:46 Uhr

Obwohl ich Psychologie studiere und deswegen ständig irgendwelche Fachartikel und -bücher lesen muss, habe ich seit sehr langer Zeit, keine Hausarbeit oder dergleichen gelesen, die so sensibel und interessant geschrieben ist. 1000 Dank!

H Schneider über: Tolle Seite

Sandhausen, 01. Mrz 2008, 03:14 Uhr

Liebe Freunde;
Ihr habt da eine sehr gute Seite im Netz.
Der Besuch bei Euch war sehr unterhaltsam und informativ.
Ich bin Vater eines Sohnes und kaempfe um seine und meine Rechte.
Aus diesem Anlass habe ich eine HP auf die Beine gestellt.
http://www.vaeterrechte.de

Herzliche Gruesse von Vater zu Vater
H Schneider
vaeterrechte(de)

Kommentar von knetfeder.de:
Hallo Herr Schneider! Nett, dass Sie mal wieder vorbeischauen! Leider sind wir auch seit Ihrem letzten Eintrag vom Dezember noch immer keine Väter geworden.

Nick Melloh über: Dankeschön

Stolzenau, 26. Februar 2008, 13:31 Uhr

Dankeschön das es diese tolle Internet seite gibt. Sie hielft mir öfter bei den Hausaufgaben in Sachunterricht

masterstar über: EbayEU-Disclaimer...oder so

Sachsen, 25. Februar 2008, 20:42 Uhr

Guten Tag an das Knetfeder-Team.
Ich fand auf diese Seite per Google auf der Suche nach Hinweisen, die sich mit dem Für und Wider bzw. Sinn oder Unsinn von Haftungsbeschränkungsangaben im Text von Ebay-Auktionen befassen.
Hier wurde ich fündig, vielen Dank für die Ausführungen und die "B. Sick"mäßig aufgearbeiteten Beispiele waghalsiger Ausschlussklauseln.
Nur eine Frage bleibt, muss ich als Privatverkäufer bei Ebay überhaupt irgendetwas in Sachen "Garantie,Gewährleistung,Privatverkauf,Rücknahme" in den Angebotstext aufnehmen?
Freundliche grüße aus Sachsen von masterstar.

Kommentar von knetfeder.de:
Man muss nicht - man kann. Bei der Schar der "EU-Rechtler" bei Ebay gehört fast schon ein bisschen Mut dazu, keine Klauseln zu benutzen, es gibt aber tatsächlich keine Verpflichtung für private Verkäufer, solche Klauseln zu verwenden.

Mr. Justice über: Strafverfolgung von Film/Musikdownloads

19. Februar 2008, 22:50 Uhr

Hallo,

ich hätte mal einen Tipp für einen neuen Artikel:

Wenn man sich Forenbeiträge zum Thema Legalität von Musik- bzw. Filmdownloads durchliest, wird einem schnell eines klar: Dass garnichts klar ist.

Man streitet sich darüber, ob nun das eigentliche downloaden urheberrechtlich geschützter Filme / Musik illegal ist, oder nur der Upload, oder darüber ob das Anschauen von Online-Streams, die urheberrechtlich geschütztes Material zeigen, unbedenklich ist oder nicht. (Es ist wirklich amüsant sich entsprechende Threads einmal durchzulesen, da man im Grunde am Ende nie sagen kann, was denn nun eigentlich Sache ist, weil eine Menge juristischer Halbwahrheiten geäußert wird. Am besten einfach bei einer Suchmaschine "Filme" und "legal" eingeben oder "Onlinestreams" und "legal" und man wird garantiert fündig.)

Ich glaube wirklich, dass es mal einer juristisch fundierten Antwort auf diese viel diskutierte Frage bedarf.

Mit freundlichen Grüßen,

Mr. Justice

Kommentar von knetfeder.de:
Vielen Dank für die Anregung! Ein sehr komplexes Thema - das wird nicht einfach werden, es in einen Artikel zu pressen, vor allem, da es gerade juristisch nicht ganz eindeutig (genauer: höchst umstritten) ist, was erlaubt und nicht erlaubt ist. Halbwahrheiten hingegen lassen sich sicherlich effektiv bekämpfen. ;-) Ich werde es bei Gelegenheit mal in Angriff nehmen - habe es in die Liste der geplanten Artikel aufgenommen.

shanny über: betreuung und entwicklung

12. Februar 2008, 17:31 Uhr

Hallo ihr!
Habe die Seite von meiner Dozentin bekommen.
Ich muss sagen das es mir sehr gefällt und das ich einiges auch umsetzen kann. Die Seite hilft mir sehr in meinem weiteren berufsleben voranzukommen, denn ich lerne aus dieser Seite sehr viel und das hilft mir sehr ich danke euch das ihr so eine seite eröffnet habt. viele liebe Grüsse eure Shanny

mina über: pädagogik / sehr spannende seite

09. Februar 2008, 12:52 Uhr

hallo,
ich finde eure website sehr informativ und reichhaltig. vielen dank für eure bereitschaft, euer wissen zu teilen.

viele grüße, mina.

vergessen über: Artikel verfassen und einstellen

06. Februar 2008, 18:34 Uhr

Hallo,

ich bin begeistert von der Homepage und finde mich in vielen in den Artikeln beschriebenen Situationen selbst wieder. Mein Favorit ist übrigens die Abhandlung über EU-Recht und Ebay.

Der Beweggrund für die Verfassung meines Kommentares ist aber eigentlich ein ganz anderer (wie unschwer am Titel zu erkennen ist):
Ist es möglich, dass ich auch einen oder zwei Artikel verfasse, die Ihr auf euerer Homepage dann einstellt?

MfG,

"Der Typ, der seinen Namen vergessen hat"

Kommentar von knetfeder.de:
Danke für das Lob! Hui, eine Gastautorenschaft? Hatten wir bisher noch nicht, aber man kann ja mal drüber nachdenken... ! Es käme sicher auf die Art des Artikels und den Bereich an; z.B. für's "Knetfeder Magazin" oder die "Kleinkarierte Kritik" wäre es aber durchaus möglich. Um welches Thema ginge es denn? Schick uns doch einfach mal 'ne Mail mit Einzelheiten: knetfeder@web.de

reitencountdown über: webseitenadaptionen

13. Januar 2008, 15:26 Uhr

Hallo, was ist eine beSimmte seite ?
Aber sonst ist der Beitrag OK.

Kommentar von knetfeder.de:
Danke für den Hinweis, Fehler ist korrigiert.

Jennifer Podraza über: Hirnforschung und Pädagogik

08. Januar 2008, 23:38 Uhr

Liebes Knetfeder-Team,
gestern die Bitte gestellt mir eine Hausarbeit zuzusenden und heute schon bekommen. Super - vielen Dank. Die Arbeit ist sehr interessant und hat mir einen guten Einblick in das Thema gegeben.
Liebe Grüße und Danke
Jennifer Podraza

H Schneider über: Mein Sohn

Sandhausen, 06. Januar 2008, 04:05 Uhr

Liebe Freunde;

Eure Seite ist super.
Ich bin Vater eines Sohnes und kämpfe um seine und meine Rechte.
Aus diesem Anlass habe ich eine HP auf die Beine gestellt.
Freue mich auf einen Besuch und einen Eintrag ins Gästebuch.

Viele Grüsse aus Sandhausen
H Schneider
http://www.vaeterrechte.de

Janet über: Beziehung und Nähe

, 30. Dezember 2007, 10:08 Uhr

Hallo! Ente

Ich finde dein Engagement für diese Seite echt gut! Super!

Danke, dass du deine Diplomarbeit so offen ins Netz stellst, sie hat mir in manchen Punkten sehr geholfen.

ALLES GUTE weiterhin!


PS: Schade das man diese Ausbildung zur Kleinkindpädagogin nicht mehr studieren kann.

Kommentar von knetfeder.de:
Dankeschön!

Kleine Erläuterung: Nicht meine gesamte Diplomarbeit ist hier frei erhältlich !, sondern lediglich einige wenige Kapitel. Janet meint - aus ihrer Überschrift zu schließen - den Entwurf meines Elternratgeberkapitels.Krone

Anna Theis über: Hausarbeit Bourdieu

28. Dezember 2007, 12:53 Uhr

Eine ganz tolle Seite ist das hier!
Hat mir viel weiter geholfen. Vielen Dank auch für die HA von Bourdieu. Super nett, dass sie kostenlos zur Verfügung gestellt wird!
Norddeutscher Gruß,
Anna T.

lital hoch über: seite allgemein

hamburg, 18. Dezember 2007, 10:39 Uhr

Hallo,

eine echt super Seite mit vielen interessanten Tips. Ich überlege auch Kleinkindpädagogik zu lernen, aber nur aus eigenem Interesse, ohne Abschluß oder so. Die seite macht Lust darauf.
Echt toll!!

lara uthmann über: happy birthday

09. Dezember 2007, 17:34 Uhr

ich finde die bilder wunderschön...


das wars auch schon wir sehen uns XD


#höhöhöhöhöhöhöhöhöh#

thingstodo über: viel Spass beim Bieten

Oestrich-Winkel (nähe Wiesbaden), 05. Dezember 2007, 22:35 Uhr

Hervoragende Seite, ich habe bereits einen Zwerchfellkrampf
ebay schlägt in dieselbe Kerbe; Auszug aus einer Ebay- Mail: "Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich verpflichtet die folgenden Artikel zu kaufen" aaargh jetzt wird man schon beglückwünscht, das man eine Verpflichtung eingegangen ist.
Bitte mit der Seite unbedingt weitermachen
Gruss Axel

Kommentar von knetfeder.de:
Keine Sorge... ein Artikel zum Thema "Bewertungen bei Ebay" ist z.B. gerade in Arbeit... ;-)

Constanze über: Allgemein

04. Dezember 2007, 21:54 Uhr

Super tolle Seite-Respekt!werde sie weiter empfehlen.
LG Constanze

Heidrud über: EU-Recht

01. Dezember 2007, 16:48 Uhr

Toller Beitrag über nichtvorhandenes EU-Recht. Toll soweit, als dass es falsch ist. ^^
Darf ich dir mal empfehlen nachzulesen, um was es sich bei einer EU-Veordnung handelt? Das ist EU-geltendes Recht und wird auch so in der Fachwelt benannt. (wie z.B. bei Pfetsch)

Kommentar von knetfeder.de:
Danke für den Tipp. :) Das Problem dabei: der Beitrag behauptet doch gar nicht, dass es kein EU-Recht gäbe, sondern nur, dass es kein EU-Recht für "Ebayauktionen" gibt. Zumindest ließ sich bis heute keine einzige EG-Verordnung finden, die das Gegenteil beweisen würde.

carolin debes über: Habitus

26. November 2007, 22:37 Uhr

Hallo,

bin auch total begeistert von dieser Seite und froh, dass zufällig darauf gelandet bin!!!
Ich würde gerne die Ausarbeitung über Bourdieus Konzept des Habitus`weiterlesen...was muss ich tun?

Weiter so...

Danke und Gruß,
Carolin

Sabine über: Selman - Piaget - Kohlberg

18. November 2007, 20:16 Uhr

Hallo!

Ich bin begeistert und wenn ich meine mündliche Zulassungsprüfung bestanden habe melde ich mich detaillierter.

:-)

Lieben Dank!

Sabine

Berta Bürzel über: Grüße

14. November 2007, 22:35 Uhr

Grüße aus Bürzelburg sendet Berta

Anni über: Grobmotorik

06. November 2007, 14:52 Uhr

Danke für seite und wo kann ich diese hausarbeiten anfordern?



Mfg Anni

Kommentar von knetfeder.de:
...einfach mal 'n bisschen stöbern Glühbirne !

Anni über: Grobmotorik

05. November 2007, 19:39 Uhr

Hi muss eine hausarbeit über grobmotorik schreiben habe gelesen das es hier gute tips gibt ich hoffe ihr könnt mir auch ein paar tips geben.



Mfg Anni

Kommentar von knetfeder.de:
Tipps gibt's nicht direkt, aber hier unsere Seite über die motorische Entwicklung: http://www.knetfeder.de/kkp/motorik.html
Außerdem kannst Du Dir kostenlos Hausarbeiten anfordern, die zwar nicht die Grobmotorik behandeln, aber vielleicht einen Anhaltspunkt bieten können, wie eine wissenschaftliche Hausarbeit (für die Uni) aufgebaut wird.
Viel Erfolg Krone !

Karin Maurer über: Kind im Krankenhaus

03. November 2007, 10:39 Uhr

Hallo
1. Zur Seminararbeit "Kind im Krankenhaus": Das ist eine super gute Arbeit, - Respekt! Es wird sicher vielen helfen, die Vorgänge bei Kinder besser zu verstehen.

2. Das ist ein lustiger Zufall: - eine Seite für Enten!!! Ich liebe zufällig gelbe QuietscheEnten - und sammle sie natürlich auch, - zum Glück hat es noch kein pathologisches Ausmaß angenommen ;-))

3. Habe selbst auch als Kind Erfahrung gesammelt im Krankenhaus: - mit 8 Monaten war ich für 4 wochen komplett von meiner Mutter getrennt, - Auswirkungen merke ich nicht mehr so, - aber wer weiß.......... Die Arbeit macht nachdenklich!
Vielen Dank nochmal und alles Gute
Karin

Entist über: Entenfutter

02. November 2007, 23:22 Uhr

Hallo Lolle,

Enten zu fuettern ist ganz einfach, die fressen naemlich fast alles:

* Gras
* Huehnerfutter
* Salat
* Obst (groessere Stuecke zerschneiden)
* Sonnenblumenkerne
* altes Brot (am besten getrocknet und wieder eingeweicht)

und sie brauchen immer viel frisches Wasser !

Viel Erfolg

« 1 2 3 4 5 6 7 8 »



Datenschutz | Gästebuch-Technik: my little guestbook