Start

Leistungsschutzrecht-Bumerang

Leistungsschutzrecht – das könnte noch sehr lustig werden. Wenn sich etwa Blogger, Twitterer & Co. als Verlag organisieren – und dann Geld von den Zeitungshäusern eintreiben, wenn diese mal wieder exzessiv ihre Berichterstattung auf Tweets, Facebook-Einträgen und Blogberichten aufbauen.

Kommentieren

You must be logged in to post a comment.