Start

Ein Spätsommertag auf dem Land

Als Zwangs-Berliner ist man sowieso für jeden Kontakt mit Feld, Wald und Wiesen dankbar, aber was mich angeht, machen Sonnenblumen mich sogar unfehlbar glücklich. Wenn man mir dann noch ein bis zwei Kameras reicht, bin ich für die nächsten drei Stunden auf Wolke sieben 🙂 Vielleicht können Sonnenblümchen auch bei anderen Zeitgenossen zum kleinen Glück vorm PC beitragen, daher heute mal ein Fotoblog-Eintrag in Knetfeders Revue:

[igallery name=“sonnenblumen“]
sb10.jpg:
sb2.jpg:
sb3.jpg:
sb12.jpg:
sb4.jpg:
sb5.jpg:
sb6.jpg:
sb7.jpg:
sb8.jpg:
sb1.jpg:
sb11.jpg:
sb13.jpg:
sb14.jpg:
sb15.jpg:
sb16.jpg:
sb17.jpg:
[/igallery]

1 Kommentar »

  1. Melanie schrieb am

    Samstag, 17. September 2005 um 14:31

    Analogbilder als (schlechte) Scans hinzugefügt!

Kommentare als RSS

Kommentieren

You must be logged in to post a comment.