Start

Live-Bloggen zum Eurovision Song Contest 2013 in Malmö

Europaflagge mit Musiknoten auf DeutschlandflaggeAuch 2013 wieder: Liveblogggen zum ESC. Der Grand Prix live und alternativ kommentiert – Bloggen parallel zum Eurovision Song Contest 2013 in Malmö, nicht nur für Livestream-Zuschauer. Willkommen zur „Lästerrunde“!

Spezial: Eurovision Song Contest

Neue Kommentare erscheinen ganz oben. Das Liveblogging-Fenster aktualisiert sich automatisch alle 30 Sekunden oder durch manuelles Neuladen dieser Seite.

Deutschlandkarte mit StädtepunktenLiveblogger-Legende:
[RR]: Steffen Schultz; Radiomoderator aus Brandenburg, Osteuropa-Kenner, hasst den Grand Prix leidenschaftlich. [ds]: Daniel Schneider; Eurotrash-Fan und Knetfeder-Autor aus Berlin. [jr]: Jennifer Rößler; Chanson-Liebhaberin aus NRW und Sachverständige für spanische und lateinamerikanische Musik. [ma]: Monika Allstadt; ESC-Fan, Folkmusik-Expertin und Webradio-Moderatorin aus Mönchengladbach. Special guests: [sprotti]: Kieler ESC-Fan aus der Gattung der Heringsfische. [AR]: Schweden-Fan aus Oldenburg.

Artikel, Hintergrundberichte und Live-Bloggings der letzten Jahre: Eurovisions-Dossier



16 Kommentare »

  1. Jennys Blog » Blog Archiv » ESC 2013 in Malmö schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 15:07

    [...] Wann der Live-Blog startet, wer allles dabei ist und vor allem wo, erfährt man in Knetfeders Revue. [...]

  2. Sprotti schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 19:25

    huch wo bin ich den hier gelandet?
    h

  3. Johanna schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 20:16

    Guten Abend aus Wien, da Österreich ja eh nicht dabei ist, kann ich ganz entspannt mitplaudern :-)

  4. Johanna schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 20:24

    ..oder auch nicht??? Nö, keiner nimmt mich wahr :-( na denn…geh ich wieder und wünsche einen schönen Abend (falls es doch jemand liest)

  5. Daniel Schneider schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 21:09

    Hallo Johanna. Bleib ruhig ein bisschen :)

  6. Johanna schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 21:11

    Guten Abend

  7. AR schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 21:12

    Niederlande gefällt mir …aber jetzt ist Dracula ja schon zur Stelle! :)

  8. Johanna schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 21:13

    WAS IST DAS DENN? Rumänien..Dracula und Operndiva mit rosa/nackig aussehnden Tänzern :-)

  9. Hannoverkorespondent schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 21:15

    Vielen Dank für den tollen Blog! Der NDR livestream ruckelt zu sehr. Wir lesen also bei euch fleißig weiter. Ganz liebe grüße aus Paris!

  10. Johanna schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 21:29

    Barfuß ist heuer angesagt

  11. Jenny schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 21:45

    @Johanna: nur wird ihr das Barfußlaufen auch nicht viel nutzen. :)

  12. Daniel Schneider schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 21:48

    Warten wir’s ab. ;)

  13. Johanna schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 23:26

    Dänemark ist ok :-)
    Was anderes: Ich habe den Vedacht, die Moderatorin des ESC hat deswegen so ein langes weites Kleid an, damit man nicht sieht, dass sie SITZT ! Ein Schummelkleid sozusagen, passt locker ein Hocker drunter ! Genial, wer will schon stundenlang stehen bis das Voting vorbei ist ???

  14. Jenny schrieb am

    Samstag, 18. Mai 2013 um 23:34

    @Johanna: der Gedanke ist gar nicht so abwegig.. aber mein Verdacht ist ja eher, sie hat ne MG da drunter versteckt und schießt irgendwann noch auf die Kamera. :D

  15. DOC schrieb am

    Sonntag, 19. Mai 2013 um 9:36

    Das war definitiv das letzte mal, dass ich mir das angetan habe, den ESC live anzusehen. Da tut mir die Zeit und der Strom leid. Nur gut, dass es auch noch andere Musiksendungen gibt.

  16. Der ESC 2013 aus Malmö: Als die Schweden Europa verzauberten - Knetfeder Magazin schrieb am

    Montag, 20. Mai 2013 um 23:19

    [...] Knetfeders Revue Live-Bloggen zum Eurovision Song Contest 2013 in Malmö [...]

Kommentare als RSS · TrackBack

Kommentieren

You must be logged in to post a comment.