Gästebuch
Enten, Ebay, Sensationen... mitkneten!





Hallo Du! Super, dass Du unser Gästebuch gefunden hast (...falls Du von unserer Entenwelt hierher gekommen bist: Du hast der Ente das Leben gerettet!) Du machst uns eine Riesenfreude, indem Du Dich nun auch noch schnell einträgst.

"Dankeschön" sagen Melanie & Daniel - das Knetfeder-Team.



Eintrag schreiben

Janet über: Beziehung und Nähe

, 30. Dezember 2007, 10:08 Uhr

Hallo! Ente

Ich finde dein Engagement für diese Seite echt gut! Super!

Danke, dass du deine Diplomarbeit so offen ins Netz stellst, sie hat mir in manchen Punkten sehr geholfen.

ALLES GUTE weiterhin!


PS: Schade das man diese Ausbildung zur Kleinkindpädagogin nicht mehr studieren kann.

Kommentar von knetfeder.de:
Dankeschön!

Kleine Erläuterung: Nicht meine gesamte Diplomarbeit ist hier frei erhältlich !, sondern lediglich einige wenige Kapitel. Janet meint - aus ihrer Überschrift zu schließen - den Entwurf meines Elternratgeberkapitels.Krone

Anna Theis über: Hausarbeit Bourdieu

28. Dezember 2007, 12:53 Uhr

Eine ganz tolle Seite ist das hier!
Hat mir viel weiter geholfen. Vielen Dank auch für die HA von Bourdieu. Super nett, dass sie kostenlos zur Verfügung gestellt wird!
Norddeutscher Gruß,
Anna T.

lital hoch über: seite allgemein

hamburg, 18. Dezember 2007, 10:39 Uhr

Hallo,

eine echt super Seite mit vielen interessanten Tips. Ich überlege auch Kleinkindpädagogik zu lernen, aber nur aus eigenem Interesse, ohne Abschluß oder so. Die seite macht Lust darauf.
Echt toll!!

lara uthmann über: happy birthday

09. Dezember 2007, 17:34 Uhr

ich finde die bilder wunderschön...


das wars auch schon wir sehen uns XD


#höhöhöhöhöhöhöhöhöh#

thingstodo über: viel Spass beim Bieten

Oestrich-Winkel (nähe Wiesbaden), 05. Dezember 2007, 22:35 Uhr

Hervoragende Seite, ich habe bereits einen Zwerchfellkrampf
ebay schlägt in dieselbe Kerbe; Auszug aus einer Ebay- Mail: "Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich verpflichtet die folgenden Artikel zu kaufen" aaargh jetzt wird man schon beglückwünscht, das man eine Verpflichtung eingegangen ist.
Bitte mit der Seite unbedingt weitermachen
Gruss Axel

Kommentar von knetfeder.de:
Keine Sorge... ein Artikel zum Thema "Bewertungen bei Ebay" ist z.B. gerade in Arbeit... ;-)

Constanze über: Allgemein

04. Dezember 2007, 21:54 Uhr

Super tolle Seite-Respekt!werde sie weiter empfehlen.
LG Constanze

Heidrud über: EU-Recht

01. Dezember 2007, 16:48 Uhr

Toller Beitrag über nichtvorhandenes EU-Recht. Toll soweit, als dass es falsch ist. ^^
Darf ich dir mal empfehlen nachzulesen, um was es sich bei einer EU-Veordnung handelt? Das ist EU-geltendes Recht und wird auch so in der Fachwelt benannt. (wie z.B. bei Pfetsch)

Kommentar von knetfeder.de:
Danke für den Tipp. :) Das Problem dabei: der Beitrag behauptet doch gar nicht, dass es kein EU-Recht gäbe, sondern nur, dass es kein EU-Recht für "Ebayauktionen" gibt. Zumindest ließ sich bis heute keine einzige EG-Verordnung finden, die das Gegenteil beweisen würde.

carolin debes über: Habitus

26. November 2007, 22:37 Uhr

Hallo,

bin auch total begeistert von dieser Seite und froh, dass zufällig darauf gelandet bin!!!
Ich würde gerne die Ausarbeitung über Bourdieus Konzept des Habitus`weiterlesen...was muss ich tun?

Weiter so...

Danke und Gruß,
Carolin

Sabine über: Selman - Piaget - Kohlberg

18. November 2007, 20:16 Uhr

Hallo!

Ich bin begeistert und wenn ich meine mündliche Zulassungsprüfung bestanden habe melde ich mich detaillierter.

:-)

Lieben Dank!

Sabine

Berta Bürzel über: Grüße

14. November 2007, 22:35 Uhr

Grüße aus Bürzelburg sendet Berta

Anni über: Grobmotorik

06. November 2007, 14:52 Uhr

Danke für seite und wo kann ich diese hausarbeiten anfordern?



Mfg Anni

Kommentar von knetfeder.de:
...einfach mal 'n bisschen stöbern Glühbirne !

Anni über: Grobmotorik

05. November 2007, 19:39 Uhr

Hi muss eine hausarbeit über grobmotorik schreiben habe gelesen das es hier gute tips gibt ich hoffe ihr könnt mir auch ein paar tips geben.



Mfg Anni

Kommentar von knetfeder.de:
Tipps gibt's nicht direkt, aber hier unsere Seite über die motorische Entwicklung: http://www.knetfeder.de/kkp/motorik.html
Außerdem kannst Du Dir kostenlos Hausarbeiten anfordern, die zwar nicht die Grobmotorik behandeln, aber vielleicht einen Anhaltspunkt bieten können, wie eine wissenschaftliche Hausarbeit (für die Uni) aufgebaut wird.
Viel Erfolg Krone !

Karin Maurer über: Kind im Krankenhaus

03. November 2007, 10:39 Uhr

Hallo
1. Zur Seminararbeit "Kind im Krankenhaus": Das ist eine super gute Arbeit, - Respekt! Es wird sicher vielen helfen, die Vorgänge bei Kinder besser zu verstehen.

2. Das ist ein lustiger Zufall: - eine Seite für Enten!!! Ich liebe zufällig gelbe QuietscheEnten - und sammle sie natürlich auch, - zum Glück hat es noch kein pathologisches Ausmaß angenommen ;-))

3. Habe selbst auch als Kind Erfahrung gesammelt im Krankenhaus: - mit 8 Monaten war ich für 4 wochen komplett von meiner Mutter getrennt, - Auswirkungen merke ich nicht mehr so, - aber wer weiß.......... Die Arbeit macht nachdenklich!
Vielen Dank nochmal und alles Gute
Karin

Entist über: Entenfutter

02. November 2007, 23:22 Uhr

Hallo Lolle,

Enten zu fuettern ist ganz einfach, die fressen naemlich fast alles:

* Gras
* Huehnerfutter
* Salat
* Obst (groessere Stuecke zerschneiden)
* Sonnenblumenkerne
* altes Brot (am besten getrocknet und wieder eingeweicht)

und sie brauchen immer viel frisches Wasser !

Viel Erfolg

Lolle über: Habe ein Problem

31. Oktober 2007, 09:03 Uhr

Hallo!!! Ich habe gestern ein paar Enten geefunden. Sie simd auf unserem Hof gewesen. Es hat geregnet und ihre Federn waren ganz zerzaust. Es sind weiße mit einem schwarzen Punkt auf dem Kopf!!!! Was sind das für welche?
kann mir auch jemand schreiben, was die so fressen? Ich hab den schon Haferflocken mit Wasser hingestellt und das haben sie gefressen!!! Bitte schreib mal einer!!!
Gruß LOLLE

Loreen Paternoga über: Alles Ente!!!

Bad Lauchstädt, 24. Oktober 2007, 13:31 Uhr

Die Seite ist schön.Freue mich schon,wenn die Seite fertig ist,wo der Entenalltag gezeigt wird.Ich find Enten einfach genial und ich habe zu Hause auch ganz viele...also aus Plüsch,Gummi,Plastik usw!Ich sammle sie leidenschaftlich und werd sie nie abgeben.Also liebe Leute,esst keine Enten und schnattert weiter!!!Bis dann...MfG L.Paternoga

Freiburger KÜKATOR über: Quietscheentchen-Aktion

Freiburg ex. Langeoog, 15. Oktober 2007, 11:13 Uhr

Hi! Tolle und originelle Seite hier !
Als selbsternannter Dozent für Schmusetherapie erhebe ich das gelbe Quietscheentchen zum Symbol der weltweiten Schmusebewegung! Wenn ab heute irgendein menschliches Wesen irgendwo im TV oder im Internet zusammen mit einer solchen gelben BadeEnte zu sehen ist, macht er sich automatisch zum Fürsprecher der Schmusetherapie. Das gilt ab sofort. Habt ihr im Bekanntenkreis Menschen mit einer diagnostizierten Schmusemangelkrankheit? Schmusetechnisch SELBST unterversorgt? Dann macht mit bei der QUIETSCHEENTCHEN-AKTION! Zeigt euch mit einer gelben Ente vor jeder TV-Kamera, egal, ob als Zuschauer in Talkshows, bei irgendwelchen Demos oder auch als Schauspieler in Spielfilmen! ciao, your Kükator

bebse über: kind im krankenhaus

07. Oktober 2007, 21:19 Uhr

Hallo,
vielen dank für die Hausarbeit.Bin sehr betroffen.
Ich bin selber betroffenes Kind. War vom Februar 1970 bis November 1971 im Krankenhaus eingegipst, konnte nur liegen.War damals als ich reinkam 2 Wochen vor meinem 3. Geburtstag. Weiß absolut nichts mehr aus dieser Zeit, habe heute 2 Kinder und große Probleme mit mir selber.
Wer hat ähnliche Erfahrungen?

Bebse

Carola Ritter über: Entwicklung

03. Oktober 2007, 05:58 Uhr

Zufällig bin ich bei Euch gelandet, da mir beim Lernen der Entwicklungsphasen im Studium noch einiges unklar war...
Es wurde Dank Euch um etliches 'lichter' ;- )

clara_g_patoso über: wulle

hamburg, 30. September 2007, 20:39 Uhr

kennt ihr eigentlich "wulle"?????

auf der seite www.ohrsicht.de findet ihr etwas über diesen schon nicht mehr ganz jungen, lauf- und denkfaulen erpel :-)

es grüßt euch ... clara

habr ihr euch schon von norbert einfangen lassen? quak
viele Entengrüße

Kommentar von knetfeder.de:
Ja, Wulle hat bereits unser Forum unsicher gemacht.

>> habr ihr euch schon von norbert einfangen lassen?

Na, aber holla. Wir machen eigentlich in den letzten Tagen nichts anderes mehr, als durchzukentern. Rezensionsplatzhalter ist seit letzter Woche da, Text folgt in Kürze.

Knetfedrige Grüße! Enten Quack!

Mario über: Quiz zur kindlichen Entwicklung

28. September 2007, 20:44 Uhr

Hallo ans Knetfeder-Team,
ich war sehr überrascht von eueren gelungenen web-Seiten.Vor allem von dem Quiz zur Selbstüberprüfung des Wissens.Ich habe zwei Söhne,die aber schon zur Schule gehen und es ist interessant zu erfahren,was die neueste Forschung zum Thema Kleinkind jetzt so zu bieten hat.Macht bitte weiter so...

christoph stangier über: Hirnforschung und Pädagogik

emlichheim, 20. September 2007, 22:57 Uhr

Vielen herzlichen Dank für den aufschlußreichen Text und Singers Interpretationen. Jetzt werden die Bücher noch interessanter. Toll was es im WWW so tolles zu finden gibt. Glückwunsch zu der Arbeit!

Sabine über: Kindl. Malentwicklung

15. September 2007, 21:50 Uhr

Vielen Dank für die Seite. Sehr informativ! Schade, dass keine Tipps für das richtig Erziehungsverhalten zu diesem Thema dabei waren. Vielen Kinder wird durch falsches Verhalten von Eltern oder Erzieherinnen/LehrerInnen leider die Lust und Freude am Malen und Zeichnen früh getrübt.

ekremf über: Kindliche Entwicklung

15. September 2007, 18:25 Uhr

Hallo!

Informationen über die Entwicklung von Babys und Kleinkindern findet man viele im Internet. Sie sind aber unvollständig und weit zerstreut.

Eine so übersichtliche und ganzheitliche Betrachtung, wie bei euch ist schon viel Wert.

Sehr gute Arbeit!

Danke!

Anja über: Hompage

12. September 2007, 14:36 Uhr

Hallo an die Autoren,
sehr gute Seite.....bin durch Zufall darauf gestossen, selbst Pägagogin.........momentan in Mutterschutz mit zwei Kindern, aber......ich arbeite seit 4 Jahren mit Kleinkindern und es gibt nicht sehr viel Literatur und Ideensammlungen für die ganz Kleinen, dazu wird hier endlich mal wieder MEIN Wissensdrang befriedigt ......... schliesslich vergisst man selbst viel an Theorie.
DANKE

Anja Enten

clara_giraffente über: kopf hoch norbert

hamburg, 10. September 2007, 20:58 Uhr

dann warten wir gespannt :-) und sind neugierig auf die kommentare :-)drEnte und clara giraffEnte

Stefanie über: HA frühkindlicher Autismus

04. September 2007, 15:11 Uhr

Vielen Dank fuer das bereitstellen dieser tollen Hausarbeit. Ich habe bekannte aber auch unbekannte Dinge gefunden, die ich nun in mein Wissen aufnehmen werde.

Chris über: EU-Recht

02. September 2007, 23:05 Uhr

Danke für den informativen und unterhaltsamen Text. :-)

Viel Erfolg weiterhin,

Chris

clara_giraffente über: Kopf hoch. Nobert!

hamburg und wesseling, 30. August 2007, 20:21 Uhr

Das Buch ist aus dem Ei geschlüpft. Rezensionsexemplar ist auf dem Weg zu Euch! Viel Spaß wünschen Dr Ente und Clara Giraff Ente

Kommentar von knetfeder.de:
Merci beaucoup! Es hat uns erreicht... und wir sind schon ganz aus dem Häuschen! Krone Rezension ist in Arbeit und wird voraussichtlich demnächst zusammen mit einem Redesign der Entenwelt online gehen.

Ulrike Jessen über: Kind im Krankenhaus

29. August 2007, 09:52 Uhr

Hallo
ganz herzlichen Dank für die Informationen.
Meine Enkelkinder kommen im Herbst ins Krankenhaus, da ist dieses Hintergrundwissen sehr hilfreich.

Ulrike

doris über: homepage

24. August 2007, 10:20 Uhr

hallo :)
bin zufällig auf Ihre homepage gestoßen u. möchte Ihnen hiermit ein riesenlob aussprechen, da sie sehr interessant u. v.a. auch gut gegliedert ist. weiters finde ich die zitate sehr gut ausgewählt u. das quiz toll.

lg aus österreich,
doris

Steve über: ALLES

31. Juli 2007, 13:31 Uhr

Supertollespitzenmäßigprima Seite die Ihr da habt.
Weiter so und viel Erfolg!!! Super!

vanessa aus Brieftaubenschlag über: Tauben sind vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel schönerer

Brieftaubenschlag, 30. Juli 2007, 02:14 Uhr

auf wiedersehen an die Ente!!!
tschüssi bai bai bai komm uns doch besuchen!!!!

nicht larissa über: enten sind doof

30. Juli 2007, 02:10 Uhr

larissa sagt, Enten sind doof

ente???? über: ente^^!!!!!!!!!!!!!!!

entenhausen, 30. Juli 2007, 02:08 Uhr

Ente Ente Ente Ente Ente Ente quietscheEnte Ente Ente Ente

dagobert ( wolle) über: entenhausen bleibt stabil

30. Juli 2007, 02:07 Uhr

Geier Adrian über: Hirnforschung und Pädagogik

Argenbühl, 25. Juli 2007, 20:44 Uhr

Hallo, vielen Dank für die Bereitstellung der Hausarbeit. Ich habe sie mit gern anhand der klaren Strukturierung gelesen. Vieles was sich als Schlußfolgerungen aus dem jetzigen Stand neurobiologischer Kenntnisse für pädagogische Handlungsfelder ergibt, ist in so alten 'Schinken' wie Summerhill von Neill u.a. zu finden, wenn man dafür aufnahmebereit ist.
Herzlicher Gruß
Adrian Geier

Juli über: Frozen Bubbles

25. Juli 2007, 18:12 Uhr

Hallo...

Habe mich eben zuerst sehr über eure Hilfestellung zu diesem absolut süchtig machenden Spiel gefreut, musste dann aber feststellen, dass ich irgendwie eure Tipps nicht umsetzen kann. Wenn ich versuche mit einem bestimmten Level zu starten, kann ich dass nicht in im Eigenschaftsfenster in die Zielleiste eingeben. Da kommt dann immer 'ungültiger Pfadname' oder so etwas in der Richtung. Und wie bitte gibt man in der Kommandoleiste -h ein? Wo ist denn dies Kommandoleiste? Bin für jede Hilfe (auch wie man Level 70 knackt), dankbar!

Grüße, Juli

Kommentar von knetfeder.de:
O weia, wir haben FrozenBubbles schon eine ganze Weile nicht mehr selbst gespielt. Wir basteln aber gerade an einem Forum, das dann bessere Erklärungen und auch Anleitungen bieten wird. Noch etwas Geduld bitte. ;-) Die Kommandozeile unter Windows findet man unter dem Namen "Eingabeaufforderung", z.B. im Startmenü > Programme. Beim Eintragen von Parametern im Eigenschaftsfenster muss man genau auf die Position von Anführungszeichen und Leerzeichen achten: Normaler Pfad, abschließendes Anführungszeichen, Leerzeichen, und dann kommen die zusätzlichen Parameter ohne Anführungszeichen.

Sandra über: Malen

Darmstadt, 24. Juli 2007, 22:49 Uhr

Vielen Dank für die tolle Beschreibung der Malentwicklung!

Luca über: die ganze Seite

21. Juli 2007, 20:31 Uhr

Hallo,

vielen Dank für diesen wirklich gut gelungene und informative Seite.
Hat mir viele neue Informationen gegeben und mich einige Male zum lachen gebracht.

Eine wirklich schöne Bereicherung für das Netz.

Liebe Grüße

Clara über: fehler bei der hp

12. Juli 2007, 23:13 Uhr

da habe ich doch glatt einen fehler in den namen der homepage gebaut... nun ist es richtig :-) es grüßen noch mal die Enten aus dem norden und westen

Kommentar von knetfeder.de:
Ist korrigiert. Und ansonsten: Glückwunsch! :)

Clara über: Verleger

am see, 12. Juli 2007, 23:11 Uhr

Ein Verlag hat uns gefunden! es quaken die Enten :-)

Ulla über: väter und hirnforschung

hamburg, 09. Juli 2007, 19:27 Uhr

Allerherzlichsten Dank für die Hausarbeiten. Jetzt kann man ja nur hoffen, dass die Väter die Erkenntnisse der Hirnforschung ebenso neugierig konsumieren wie auch ihr Engagement darauf abzielen.
Übrigens ist der "Quiz" ein wunderbare Idee .-) nicht nur für Eltern! .-) Entengrüße schickt Ulla

SiKo über: Bourdieus Habituskonzept / Päd.

04. Juli 2007, 22:41 Uhr

Herzlichen Dank für die kompremierte, informative Hausarbeit!
Toll, dass Ihr Eure Arbeiten kostenlos zur Verfügung stellt und damit anderen Leuten Bildung ermöglicht!
SiKo Super!

Clara über: Neues von und über Enten

hamburg, 04. Juli 2007, 11:52 Uhr

Es gibt bald Neues über Enten .-) vielleicht schaut Ihr mal rein .-)Glückwunsch zu Eurer Seite
Mit einem beherzten Quak grüßt
Clara G.Patoso

www.kopf-hoch-norbert.de

Kommentar von knetfeder.de:
Rezensensionsemxemplar bitte an die Adresse im Impressum, dann gibt's sofort eine ausführliche Buchbesprechung! ;-) Andernfalls werden wir wohl gezwungen sein, es selbst kaufen zu müssen...Super! Viel Glück beim Verlegerfinden!

ht über: Erpel

24. Juni 2007, 16:56 Uhr

ICh möchte mal gerne wissen, weil es gerade thema bei uns ist: Haben Erpel Penise?? mfg

Kommentar von knetfeder.de:
Ja, haben sie (im Gegensatz zu den meisten anderen Vogelarten). Vom Aussehen her ähnelt das Genital z.B. einer männlichen StockEnte einem "verbogenen Korkenzieher", in Sonderfällen kann es auch ein "sehr langer Korkenzieher" sein. Huch!

streber über: entengeräusche

24. Juni 2007, 15:53 Uhr

HIIIIILLLLLFFFFEEEEE!!!!!
ich muss damit ich nicht sitzen bleibe ein super gutes referat über wasservögel halten... dafür brauch ich dringend geräusche von wasservögeln, wie der Ente!!!!!
zu morgen! Sonst muss ich in ein internat am ende der welt! bitte helft mir
der nicht wirkliche streber

claudia über: hirnforschung

16. Juni 2007, 09:51 Uhr

super hausarbeit! danke für die bereitstellung
Super!

Der Heinz über: e-bay

11. Juni 2007, 11:05 Uhr

Kommentar von knetfeder.de:
Bei genannter Ente handelt es sich um dieses Exemplar. An der dringend gebotenen Vereinfachung der "Roboterfalle" arbeiten wir bereits, nicht zuletzt auch wegen der demnächst anstehenden Mathematikreform (siehe Kommentar von Franz Berlinger weiter unten). :D

Conny über: Die Seite :)

05. Juni 2007, 18:09 Uhr

Ich bin ja jetzt quasi dazu gezwungen wurden, hier rein zu schreiben, sonst wäre ja die arme Ente erschossen wurden :).

Ich finde eure Seite richtig, richtig Klasse. Großes Love an euch dafür :).

« 1 3 4 5 6 7 8 9 »



Datenschutz | Gästebuch-Technik: my little guestbook