Kategorie Gnome & KDE

20 Jahre Gnome – und nun?

16. August 2017 · Tratsch · 5 Kommentare

Moderne Gnome-ShellWas wäre eigentlich passiert, wenn es Gnome nicht gegeben hätte? Wenn KDE von Anfang an quelloffen und freier lizenzierbar gewesen wäre? Die Notwendigkeit für ein Gnome hätte dann nicht bestanden. Würden dann heute alle nur KDE nutzen? Rückblick auf 20 Jahre Gnome – und ein kleines Gedankenspiel, wie die Linux-Desktop-Landschaft wohl heute ohne das Projekt aussähe …

→ lesen
---

Gnome, der innovativste Linux-Desktop

22. Juli 2017 · Tratsch · 18 Kommentare

Gnome-Shell im Dash-ModusDas Gnome-Projekt ist seit der Einführung der Gnome-Shell viel gescholten worden. Dafür merkt man an jeder Ecke, dass sich da jemand wirklich Gedanken gemacht hat. Die Gnome-Macher fragen sich in erster Linie, wie man die PC-Bedienung für den Nutzer optimieren kann – und nicht nur, wie man Gewohntes auf moderne Weise umsetzt.

→ lesen
---

Dateien cleverer einsortieren mit Linux

10. Juni 2017 · Tipps & Tricks · 5 Kommentare

Collage DateiverwaltungssymboleDas Einsortieren von Dateien wird einem unter Linux besonders leicht gemacht. Egal, ob Dateien oder ganze Ordner in andere Ordner verschoben oder kopiert werden sollen: Quasi alle gängigen Linuxoberflächen bieten dazu im Dateimanager einen komfortablen Weg. Aber alle machen es dabei etwas unterschiedlich.

→ lesen
---

Der Bodenständige - der Mate-Desktop im Test

4. Februar 2015 · Tests · 21 Kommentare

Mate-DesignGnome 2 lebt weiter – unter neuem Namen und frischem Anstrich erobert es sich seinen Platz in den Distributionen zurück. Ein Blick auf die neue alte Desktopumgebung Mate.

→ lesen
---

Das Dock setzt sich durch

27. Oktober 2014 · Tratsch · 12 Kommentare

Das Dock verdrängt allmählich die klassischen Taskleisten auf den Linux-Desktops. Noch sind die Oberflächen mit Taskleisten in der Überzahl, doch das Dock wird auch bei Linux immer beliebter.

→ lesen
---

← älter neuer →