“Eiskristall” - Theme für/for IceWM

20. Januar 2008

IceWM ist als schneller und übersichtlicher Fenstermanager eine nette kleine Alternative zu den “großen” Linuxoberflächen GNOME und KDE. Nur bei der Optik hapert es etwas. Die mitgelieferten Standard-Themes sehen entweder aus wie Windows95 oder sind gleich zu abgefahren. Andere Dekorationen sind auf dem Stand des letzten Jahrhunderts bzw. imitieren meistens nur andere Desktopstile wie XP, Vista, MacOS X oder Ubuntu. Ein unaufdringliches, aber trotzdem nett aussehendes und praktisches Theme konnte ich bislang nicht finden, daher habe ich kurzerhand selbst eins gebastelt:

Eiskristall

- Schlicht und dezent, ganz nach IceWM-Credo – unaufdringliche Farben (blau/grau) – silberne Taskleiste und silberne Menüs – mattblaue, leicht abgerundete Fensterrahmen – passt gut zum GNOME-Clearlooks-Design – Seit Version 0.3 mit größeren, matteren Titelleisten sowie mit silbernen statt grauen inaktiven Titelleisten

In English, please: Theme “Eiskristall” (german; “ice crystal”) for IceWM window manager. Simple and functional. Includes blue window borders (slightly rounded) and blue titlebars. Taskbar and menus in silver. Since version 0.3 with bigger titlebars and inactive titlebars in silver instead of grey. Fits well with GNOME’s standard Clearlooks theme.

Screenshot:

Vorschau/preview:

Download:
Eiskristall 0.5

Changelog


“Eiskristall” ist auch verfügbar via Freshmeat/“Eiskristall” is available at Freshmeat, too:
http://themes.freshmeat.net/projects/eiskristall/


Nachtrag/followup 29.7.2008: fophillips.org hat eine erste Variation von “Eiskristall” für den ASUS-Eee-PC namens “eeeiskristall” geschaffen / fophillips.org has created a first variation of “Eiskristall” for ASUS Eee PC, named “eeeiskristall”: http://fophillips.org/b/theeeming/

Nachtrag II, 1.2.2009: Eine weitere Variation von John Fregeau, der Eiskristall mit N-Icedesert blue kombiniert hat:
Eiskristall Desert

Nachtrag III, 18.9.2010: Auf Wunsch gibt es nun auch eine “flachere” Version von Eiskristall, mit weniger ausgeprägten Farbverläufen und einem noch simpleren Gesamterscheinungsbild: Eiskristall Flat


aus der Kategorie: / Themes & Design /

---

Kommentare

Fensterrahmen und Titelleiste gefallen mir. Wenn das Fenster den Fokus hat mehr, als wenn nicht.

Ich fänds besser wenn das inaktive Fenster keinen Farbverlauf hat, sondern, genauso wie das aktive aussieht, nur eben in grau.

Bei den Menüs und der Taskleiste wäre mir eine “Flat”-Variante (aktive Fenster in grau) lieber.

— Ikem · 17. September 2010, 04:47

Es wäre schön wenn du für “Eiskristall Flat” eine eigene Seite erstellen würdest.

Ich hätte nämlich gerne ein paar Screenshots gesehen, bevor ich mir das herunterlade.

Ikem · 14. August 2012, 15:12

Es wäre schön wenn du für “Eiskristall Flat” eine eigene Seite erstellen würdest.

Danke für die Anregung! Werde einen Screenshot oben ergänzen; eine eigene Seite lohnt sich dafür jedoch eher nicht, da die Variation sich nur marginal vom Orignal unterscheidet. Ich muss mal nachsehen, vielleicht kann man die Flat-Version sogar in Original-Eiskristall integrieren.

Pinguinzubehör · 14. August 2012, 15:55

(anonymes Kommentieren möglich,
es gibt keine Pflichtfelder!)
Textile-Hilfe für Formatierungen
 

Anzeige